Seu Brut

QualitäTtsschaumwein

  • Karte

Rebsorte: Nieddera.

Boden: Mittelschwer.

Erziehungsform: Guyot.

Ausbau: Im Stahltank bis zur zweiten Gärung.

Beschreibung: Kristallklar, zartrosa Farbe. Fruchtig und blumig in der Nase. Erinnert an Walderdbeeren und Rosen. Am Gaumen frisch und schmackhaft.

Anbaugebiet: Unteres Tirso-Tal.

Seehoe: 25 m ü.d.M.

Produktion pro HA: 65 q.li

Leseperiode: 3. Augustdrittel.

Vinifizierung: Weißweinbereitung; Quetschen und Entrappen der Trauben; enzymatische Klärung; Gärung bei 15 °C; Ausbau des Grundweins auf der Hefe bis Oktober.

Malolaktische gärung: Nicht durchgeführt.

Methode der zweiten gärung: Kurze Charmat - Martinotti-Methode.

Gesamtsääure: 6,50 g/l

Restzucker: 11 g/l

Servierempfehlung: Ideal als Aperitif oder zu Vorspeisen aus Fleisch, Gemüse und Meeresfrüchten.

Serviertemperatur: 6 °C